Die ersten Tage mit meinen neuen Leuten waren besonders aufregend. Soooo viel Neues gab es zu entdecken.
Neue Spielzeuge, neue Menschen, neue Hunde...
Besonders angetan hat es mir der Rasen, auch wenn da die Löcher noch gefehlt haben.
Auch der Holzstapel mit dem der Professor un sin Fru dem kalten Winter ein Schnippchen schlagen wollen, war sehr interessant und lecker.
Scharo hat sein Spielzeug mit mir geteilt und sogar ein bißchen mit mir gekuschelt.
Dafür bin ich ihm sehr dankbar, denn es war fast, als wär ich wieder bei meinen Geschwistern.
Lange Rede, kurzer Sinn - wir hatten viel Spaß, wie Ihr auf den folgenden Bildern unschwer erkennen könnt.

Home   Mein Umzug - Zwischenstation Ludwigslust   Die ersten Tage - Teil 2   Jahr 2